48. Generalversammlung

Vereinsjahr abgeschlossen

Tolles Vereinsjahr unter dem Motto Römdomstyle abgeschlossen!

6 Personen wird die Ehrenmitgliedschaft zugesprochen.

Die Tage und Nächte der letzten Fasnachtssaison verbrachten sie unter dem Motto Römdömstyle stilgerecht als Römer verkleidet; die Gloggereschränzer Buttisholz beendeten am letzten Samstag ein erfolgreiches Vereinsjahr.

Am frühen Abend trafen sich alle Mitglieder im Gasthaus Kreuz in Buttisholz. Begonnen wurde mit ein paar Einstiegsworten und einem illustriertem Jahresrückblick, der durch die Präsidentin Nicole Matter gestaltet wurde. Gemeinsam erinnerten sich die Anwesenden an die eine oder andere Anekdote aus dem vergangenen Vereinsjahr. Gemäss dem Rahmenprogramm beschäftigte man sich zuerst mit dem vergangenen Vereinsjahr. Anschliessend ging es um die diesjährigen Mutationen; dieses Jahr verliessen elf Mitglieder den Verein. Ganze neun Personen werden im nächsten Frühjahr ihre erste Fasnachtssaison als Erstalis mit den Gloggereschränzer verbringen. 

Aufgrund des Austritts von Martina Buck findet auch ein Wechsel innerhalb des Vorstandes statt; das von ihr ausgeführte Amt des Aktuars wird neu durch Jonas Hess wahrgenommen.

Unter dem Traktandum der Ehrungen wurden sechs Personen die Ehrenmitgliedschaft zugesprochen. Ehrenmitglieder zeichnen sich durch ihren permanenten Einsatz während der Aktivzeit aus. Denjenigen Mitgliedern mit den wenigsten Probenabsenzen wurde eine kleine Aufmerksamkeit als Wertschätzung verteilt.

Die neuen Ehrenmitglieder der Gloggereschränzer (v.l.n.r.); Jörg Renggli, Martina Buck, Jonas Bachmann, Stefan Stocker, Nadia Emmenegger und Patrick Fischer.

Anschliessend ging es um den Ausblick auf ein neues Vereinsjahr, dessen Jahresprogramm präsentiert worden ist. Natürlich herrscht jetzt schon wieder grosse Vorfreude auf die zahlreichen Anlässe und ganz besonders auch auf die rüüdigen Fasnachtstage. Unter anderem nehmen die Gloggereschränzer ein weiteres Mal am viertägigen Eurocarneval, einem internationalen Guggenmusiktreffen, teil. Es findet nächstes Mal in Salzburg statt.

Zu einer verrückten Fasnachtsgruppe gehört auch ein ebenso verrücktes Fasnachtsmotto, welches selbstverständlich noch nicht öffentlich präsentiert wird. Im Hintergrund laufen die entsprechenden Vorbereitungen natürlich bereits auf Hochtouren…

 

Im Anschluss an die Generalversammlung wurde zusammen mit den später eingetroffenen Neumitgliedern das Dessert eingenommen. Dabei konnte die Gelegenheit für erste Gespräche genutzt werden. Später verlagerte sich die Gesellschaft in das eigene Probelokal, welches die letzten Personen in den späten Morgenstunden verliessen.

Kontakt

Gloggereschränzer Buttisholz

Postfach

6018 Buttisholz

info@carneval.ch

Carneval

Geisseler Tobias

 

okpraesi@carneval.ch

 

Programmchef

Simon Limacher

 

auftritte@carneval.ch