Ehemaligentreff 2015

Ehemaligentreffen und Ausstellung zum Jubiläum der Gloggereschränzer

Am vergangenen Samstag wurde einmal mehr das 50jährige Jubiläum der Gloggereschränzer Buttisholz gefeiert. Eröffnet wurde der Anlass für die Oeffentlichkeit mit einem Apéro.

Die Besucher und Besucherinnen konnten einen Einblick in das Probelokal erhalten und im Gemeindesaal war eine eindrückliche Ausstellung mit Kleidern, Grinden und vielen anderen Erinnerungen an die letzten 50 Jahre zu besichtigen. Am Abend trafen die geladenen ehemaligen Mitglieder ein und die Truppe war bunt gemischt, von den Gründern bis zu den heutigen Neumitgliedern.

Letzten Freitag schwelgten viele Schränzerinnen und Schränzer in alten Erinnerungen, als das Aufbauen der Ausstellung für den Samstag begann: Viele Kleider der letzten 50 Jahre wurden aufgestellt, Fahnen und Masken ausgegraben und nochmehr Fotos und Alben der vergangenen Jahre durchgeblättert. Wie die Zeit vergeht…

Doch nicht nur den Schränzern ging es so, als am Samstag die ersten Besucherinnen und Besucher eintrafen, staunte man nicht schlecht, was alles noch gefunden wurde im Archiv. 

Bei Chips und Getränken wurde angestossen und geplaudert, und schon dort kamen viele Geschichten wieder auf. Auch das Probelokal konnte besichtigt werden. Posaunen und Trompeten glänzten an den Wänden des Bunkers und anhand den 58 Fusspaaren konnte man erkennen, wer welchen Platz besetzt an den wöchentlichen Proben, welche seit Anfangs Oktober wieder voll und ganz am Laufen sind. Um 17.00 Uhr wurde der Abend eingeläutet mit einem weiteren Apéro und ca. 90 ehemalige Mitglieder wurden begrüsst. Auch diese trauten zum Teil Ihren Augen nicht, als die alten Fotos besichtigt wurden und die vielen Grinden und Kleider tausend Erinnerungen aufkommen liessen. Sogar eine ganze Sammlung vom wohl treusten Mitglied, Hanspeter Willimann, war vorhanden. Bereits seit 1974 ist er aktiv mit dabei und bastelt jährlich mit Leib und Seele eine nicht zu übertreffende Dekoration für seine Trommel. 

Passend zu den rund 150 Gloggereschränzern traf dann der Güggeliwagen ein und während einer Foto-Diashow wurde ein köstliches Abendessen genossen. An Unterhaltung fehlte es ganz und gar nicht, die Band `El Coto`, bei welcher auch Hanspeter Willimann dabei ist, sorgte für richtige Stimmung. Es wurde gesungen, gar gejodelt und getanzt. 

Eindrückliche Worte des Gründers 

Später durfte man noch einem sehr spannenden Interview zuhören. Der langjährige Fahnengötti und Gründer der Gloggereschränzer, Josef Schmidlin, erzählte die ganze Geschichte der Gründung der fast ältesten Guggenmusik der Umgebung. Mit viel Humor erzählte er von den ersten absurden Ideen der verrückten Truppe von Buttisholz, und kein Detail durfte fehlen, bis die Geschichte von A-Z erläutert war. Noch viele weitere Gründer der Gloggereschränzer sassen am Tisch, und während diesen Geschichten von Josef Schmidlin war wohl jede und jeder im Saal einfach nur stolz, ein Mitglied der Gloggereschränzer gewesen zu sein. Auch die aktuell aktiven Schränzer waren natürlich stolz und dankbar-und somit durfte auch ein Auftritt mit den aktuellen Stücken nicht fehlen. Als die Uhr dann bereits etwas vorrückte, wurde die Bar eröffnet und man liess den Abend noch so richtig ausklingen. 

Nun kann man auf einen sehr gelungenen Anlass zurückblicken. 

Danke 

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an das Organisationskomitee, welches einen unvergesslichen Anlass auf die Beine gestellt hat. Natürlich geht auch einen grossen Dank an alle ehemaligen Mitglieder, welche so zahlreich erschienen sind. Es war ein super toller Abend, welcher noch lang in Erinnerung bleiben wird. Ein weiteres Dankeschön geht an alle Besucher und Besucherinnen der Ausstellung und natürlich allgemein an alle, welche die Gloggereschränzer durch das Jahr hindurch unterstützen. 

Einmal mehr wurde einem bewusst, wie viel es braucht, einen Verein so lange Zeit zu erhalten und immer weiter zu machen. 

Nun geht es weiter mit dem Jubiläumsjahr, speziell nach so einem Anlass ist man natürlich topmotiviert und in Höchstform. Von der Schränzerseite her kann die Fasnacht 2016 kommen!

Kontakt

Gloggereschränzer Buttisholz

Postfach

6018 Buttisholz

info@carneval.ch

Carneval

Geisseler Tobias

 

okpraesi@carneval.ch

 

Programmchef

Simon Limacher

 

auftritte@carneval.ch