Carneval 18            03. Februar 2018

Der carneval 2018 steht bereits wieder vor der Tür. Am Samstag, 03.02.2018, geht es los. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren damit für diesen Grossanlass auch alles bereit ist. Das OK hat sich auch dieses Jahr einiges einfallen lassen damit dass Fest weiterhin nichts an Attraktivität einbüsst. Eine Übersicht über den carneval 2018 und seine neusten Features findest du hier. Detailirtere Infos sind in den anderen Menüpunkten ersichtlich.

Neu am carneval 2018

TechnoSchuppen

Mit dem TechnoSchuppen kann dieses Jahr wieder ein neues Lokal eröffnet werden. Für alle Techno- und Trancefans ist diese Bar der richtige Ort um die elektronischen Klänge zu geniesen.

 

GloggereGaudi

 Neu findet am Freitag Abend ein Bankettessen statt. Wer sich einen 3-Gänger bei gemütlicher Stimmung nicht entgehen lassen möchte, es sind noch Bankettkarten vorhanden (erhältlich bei jedem Gloggereschränzer oder unter email an gloggeregaudi@carneval.ch).

Weitere Infos sind unter GloggereGaudi ersichtlich.


Der carneval verbindet Generationen!

 

Der carneval bietet allen von Jung bis Junggeblieben etwas. Das Fest zeichnet sich durch seine grosse Diversität von Lokalen und die vielen verschiedenen Live-Bands aus. Ob man auf Disco oder gemütliche Alphüttenstimmung aus ist, jeder findet seinen Platz am carneval.

Für die Partymenschen -  die SkiHütte: Mit der Band Fonkefloog kann man sicher das einte oder andere Lied mitsingen!

Für die Diskopeople . das carnevalHouse: Im grösste Zelt heizen die DJs Reve & Co die Stimmung richtig ein um so richtig abzugehen.

Für die Guinness-Liebhaber - das IrishPub: Auf den Sofas im IrishPub kommt man bei einem Guinness oder einem guten Whisky schnell mal in Pubstimmung. Spätestens wenn die Irish-Band Keltikon ihre Stücke zum besten gibt hat man das Gefühl auf der verregneten Insel zu sein.

Für die Tanzbeinschwinger - die Waldhütte: Möchtest du gerne wieder einmal "z tanz" gehen? In der Waldhütte sorgt der Unterhalter Rockalm für die musikalische Unterstützung um dein Taktgefühl unter Beweis zu stellen.

Für die gemütlich Beisammensitzer - die Alphütte: Möchtest du in urchiger Stimmung gerne mit deinen Freunden ein Kaffee oder Tee trinken so gehst du am Besten in die Alphütte. Mit Stimmung aus dem Entlebuch ist sicher für Heimatgefühle gesorgt.

Für die Buttisholzer und Fans - das ButtisholzerStöbli: Möchtest du die Dorf-eigenen Musiker zu hören bekommen so besuche das ButtisholzerStöbli. Es treten verschiedene Buttisholzer Gruppierungen auf.

Für die Kurzweiligen - der ShotGade: Schaue doch schnell vorbei und gönne dir etwas von der grossen Shotkarte an der Bar.

Die Technofreaks - der TechnoSchuppen: neu gibt es ein weiteres Lokal für die Liebhaber der rein elektronischen Musik.

Kein Heizölverbrauch dank Pellet-Heizungen

Mit Hilfe der Zusammenarbeit der Firmen Tschopp Holzindustrie AG und Tschopp Interspan AG wird am carneval nur mit CO2 neutralen Holzpellets anstelle von Heizöl geheizt. Somit können rund 1500 Liter Heizöl eingespart werden, dies entspricht einer Emissionsreduktion von umgerechnet 4,2 Tonnen CO2.

Anreise

Don't drink and drive! Wer trinkt fährt nicht!

 

Öffentliche Verkehrsmittel: Das Festgelände befindet sich mittem im Dorf Buttisholz und ist dadurch einfach mit dem ÖV zu erreichen.

 

Parkplätze: Der Verkehrsdienst und die Wegweiser zeigen euch den Weg zu den nächsten Parkplätzen.

 

ShuttleBus: Für einen günstigen Preis bringen dich unsere Shuttlebusse sicher nach Hause. Ebenfalls fährt der Nachtstern an diesem Abend:

Richtung Luzern: 00.08 Uhr

Richtung Willisau: 01.49 Uhr // 03.04 Uhr // 4.19 Uhr

 


Kontakt

Gloggereschränzer Buttisholz

Postfach

6018 Buttisholz

info@carneval.ch

Carneval

Renggli Markus

 

okpraesi@carneval.ch

 

Programmchef

Aregger Isabelle

 

auftritte@carneval.ch